DODUCO

Erfolgsgeschichte

DODUCO

Unternehmen: DODUCO GmbH
Branche: Elektro/Elektronik
Mitarbeiterzahl: 667 Mitarbeiter
Ansprechpartner: Jakob Krüger

Die Anbindung an das SAP-System gestaltete sich – auch insbesondere aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Experten von simple system – sehr unkompliziert.

Jakob Krüger, Einkauf, DODUCO

Die Herausforderung

100% durchgängige Automatisierung des DODUCO-Beschaffungsprozesses – von der Katalogbereitstellung bis zum Genehmigungsprozess.

Die Lösung

Einfache und schnelle Anbindung des ERP-Systems an simple system mit Barcode-Scannern.

Der Zeitaufwand im Einkauf und die Prozesskosten konnten durch den Einsatz von simple system signifikant reduziert werden.

Jakob Krüger, Einkauf, DODUCO

Werksübergreifend wickelt der Einkauf von DODUCO rund 6.200 Bestellungen mit etwa 17.000 Bestellpositionen pro Jahr ab. Über simple system erfolgen ca. 1.400 Bestellungen mit 5.000 – 6.000 Bestellpositionen. Aktuell sind mit 19 Lieferanten auf der Plattform feste Konditionen vereinbart, um den klassischen C-Teile-Bedarf abzudecken. Hierzu gehören neben Büromaterial zum Beispiel auch Messmittel und Messgeräte.

“Die Anbindung an das SAP-System gestaltete sich – auch insbesondere aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Experten von simple system – sehr unkompliziert. Über die Standardschnittstelle konnte bereits in der Pilotierung ein hoher Automatisierungsgrad erreicht werden. Das war der Grundstein für die hohe Effizienz und den Zeitvorteil, den wir heute haben.”

DODUCO arbeitet heute in einem vollautomatisierten Prozess von der Warensuche bis zur Rechnungslegung: Die ca. 250 SAP-User werden aus dem ERP direkt zu simple system geleitet, um dort ihren Warenkorb zu füllen. Dieser wird an SAP übertragen und dort gesichert. Dabei werden relevante Daten wie Kostenstelle, Kontierung und Lieferantennummer mitgezogen und der hinterlegte Genehmigungsprozess im Hintergrund angestoßen. Die freigegebene Bestellung wird dann direkt an simple system übertragen und anschließend an den Lieferanten übermittelt. Durch die Einführung von simple system profitiert DODUCO von folgenden Vorteilen:

  • Einsatz einer mehrlieferantenfähigen eProcurement-Lösung mit Anbindung an das SAP-System
  • Realisierung mit Abbildung des Genehmigungsprozesses
  • Unkomplizierte Nachbestellung durch Nutzung von Barcode-Scannern
  • Reduktion der Prozesskosten um ca. 30%

„Die Einführung von simple system verschafft uns als Einkäufer nicht nur mehr Zeit für strategisch wichtige Aufgaben. Der hohe Automatisierungsgrad hat die Prozesskosten für das C-Teile-Management bei DUDOCO signifikant reduziert: Die Einsparungen liegen hier hierdurch bei circa 70.000 EUR pro Jahr.“ Jakob Krüger, Einkauf DODUCO